Brettspiel Blackout Hong Kong

Ers­te Schrit­te in Black­out Hong Kong

Kurz vor der Mes­se in Es­sen 2018 kam die spon­ta­ne An­kün­di­gung der Alex­an­der Pfis­­ter-Neu­heit Black­out Hong Kong. Schon die ers­ten Bil­der des dun­kel ge­hal­te­nen Co­vers ha­ben mich be­ein­druckt. So­fort stand fest: Am Stand von Eg­gert­spie­le wird die­ses Eu­ro­ga­me ein­ge­packt. Flei­ßig am You­tu­be-Schau­en, wur­den wir auf die Vor­­be­stell-Ak­­ti­on von Plan B auf­merk­sam. Na­tür­lich ha­ben wir es di­rekt zur Ab­ho­lung in Es­sen be­stellt. Lei­der wur­den wir dann auf der Mes­se ent­täuscht, denn Eg­gert­spie­le hat­te das Spiel für 45€ im Ver­kauf. Wir hat­ten je­doch für knapp 50€ bei Plan B vor­be­stellt und be­reits be­zahlt. Bis­her hat­ten wir die Er­fah­rung ge­macht, dass Vor­be­stel­lun­gen für […]

Der 3D-Drucker Prusa i3 MK3 zieht bei uns ein

War­um Pru­sa i3 MK3?

War­um über­haupt ei­nen 3D-Dru­­cker? Wie be­reits aus dem Blo­gna­men her­vor­geht, bin ich lei­den­schaft­li­cher Brett­spie­ler mit ei­nem Fai­ble für kom­ple­xe und hoch­gra­dig ver­zahn­te Eu­ro­ga­mes. Die meis­ten kom­ple­xen Spie­le be­inhal­ten nicht sel­ten un­zäh­li­ge To­ken, Mar­ker und Stein­chen, wel­che zum Spiel­be­ginn zu­nächst Häuf­chen für Häuf­chen auf dem Tisch dra­piert wer­den müs­sen. Die oft mit­ge­lie­fer­ten Zip-Beu­­tel sind zwar ein An­satz, die Spiel­ma­te­ria­li­en zu sor­tie­ren, aber prak­tisch ist an­ders. Das kann bei Spie­len wie Die Le­gen­den von An­dor, Rus­si­an Rail­roads oder Ar­ler Er­de schon mal ei­ne Wei­le dau­ern. Oft ist die Zeit für den Auf­bau des Spiels der ent­schei­den­de Fak­tor bei der Fra­ge, ob die­ses […]

Gloom­ha­vens Pöp­pel­or­gie und Erstein­druck!

Als ei­gent­lich to­ta­le Eu­ro­ga­mer, hat uns die­ses Spiel zu­nächst gar nicht in­ter­es­siert. Mit dem Hype und der Mög­lich­keit ei­ne rie­si­ge Sto­ry zu er­le­ben, hat uns Gloom­ha­ven dann aber doch in sei­nen Bann ge­zo­gen. Beim Feu­er­­land-Ver­­lag auf der Mes­se be­sorgt, woll­te das 10kg schwe­re Pa­ket erst­mal zum Au­to ge­schafft wer­den. Zu Hau­se an­ge­kom­men, stand ei­ne Pro­berun­de Gloom­ha­ven ganz oben auf un­se­rer Lis­te. Bei dem An­blick der Men­ge an Pöp­pel­bö­gen mach­te sich in mir so­fort ein woh­li­ges Ge­fühl breit. Man mag mich für spie­le­ver­rückt er­klä­ren, aber ich bin ver­liebt in die Pöp­pe­lei. Das kna­cken­de Ge­räuch beim Aus­bre­chen je­des ein­zel­nen Teils ist für […]